Unsere Patenboxer

Hier stellen wir Ihnen unsere Patenboxer vor. Das bedeutet, dass wir die Spenden, die wir regelmäßig erhalten, weitergeben für Boxer, die krank oder behindert oder schwer vermittelbar sind.

Candy

geb. 2008
Patin: Roswitha Seelos

Candy braucht nochmal Ihre Hilfe.

Die Kosten belaufen sich auf ca. 379,18 Euro.

Bislang haben gespendet:
G. Kattenstroth 100 EURO
H. Dinges 15 EURO
die Käufer der Flohmarktgruppe 6/17 54,50 EURO
30 EURO von Jutta Leisterer
30 EURO aus der Flohmarktgruppe 9/17
20 EURO aus den Spenden 10/17
25 Euro von der Tattokalypse in 11/17

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2017/12/candy/

Joy

Wir bitten um Hilfe für Joy. Die Kosten belaufen sich auf 306,96 Euro.

Bisher haben gespendet:
15 Euro, anonymer Spender
50 Euro, die Käufer der Flohmarktgruppe 6/17
20 EURO, die Besucher des Straßenmarktes in Bergheim
30 Euro von Jutta Leisterer
30 Euro von der Flohmarktgruppe 9/17
20 Euro aus den Spenden 10/17
25 Euro von der Tattokalypse in 11/17

22.05.2017

Joy’s Frauchen mußte noch einmal zu einem Klinikaufenthalt. Hierzu mußte Joy für einige Woche in einer Pension untergebracht werden. Dies machte auch eine Impfung nötig. Die Kosten für die Impfung , sowie die Hälfte der Unterbringungskosten werden durch die Boxerhilfe übernommen.

Wir bitten um Spenden für Joy um den Gesamtbetrag in Höhe von 306,96 EURO.

Vielen Dank!

Die Boxerhilfe übernimmt eine Patenschaft für Joys Medikamente.

Über Ihre Unterstützung für Joy würden wir uns freuen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2017/12/joy/

Neuer Patenhund der Boxerhilfe: Opa Herbert

Wir konnten eine Dauerpflegestelle für den netten alten Opi Herbert finden.
Paten: Helga Claus und Heidi Dinges
Die Boxerhilfe übernimmt alle Kosten für ihn.
Momentan wäre dies das Reiseprofil und daraus resultierend die Behandlung einer positiven Rickettsiose angefallen. Ferner wird eine Verdickung am Ohr behandelt. Ansonsten ist der Opa soweit fit.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2017/11/14862/

Jonny

geb. 15.10.2012
Patinnen: Claudia Huth – Martina Prinzing

03.04.2013 – aus der Tötung Llucmajor gerettet
04.05.2013 – in Deutschland angekommen
09.08.2013 – Jonny hat ein Zuhause gefunden
13.08.2014 – Jonny sucht ein neues Zuhause

Die Boxerhilfe übernimmt eine monatliche Patenschaft für Jonny.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2015/02/jonny/

Emma

geb. 10/2014

Emma kann aufgrund einer Lähmung z.Z. ihren Urin- und Kotabsatz nicht kontrollieren.

Die Boxerhilfe übernimmt eine Windelpatenschaft für Emma.

Abzüglich der eingegangenen Spenden betrugen die Kosten bisher
1098,89 Euro

Über Ihre Unterstützung für Emma würden wir uns freuen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2015/01/emma-2/

Esperanza sagt DANKE

Patin: J. Habeth u. C. Matuschak

Für Esperanza benötigten wir noch einmal eure Hilfe, Der Gesamtbetrag in Höhe von 142,72 Euro wurde erreicht!

Wir bedanken uns für die Spenden:
G. Kattenstroth 100 EURO
G. Dinges 15 EURO
Die Käufer der Flohmarktgruppe Juni/17 : 25 EURO

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2011/01/esperanza/