Atreyu

geb. 2013

Patin: Birgit Scharper-Henning

21.03.2017 – gerettet aus der Tötung Calvia
31.05.2017 – gut in Deutschland gelandet
14.06.2017 – hat sein Zuhause gefunden

 

Hallo da draußen!

Mein Name ist Atreyu und ich konnte glücklicherweise von der Perrera Calvia Mallorca gerettet werden, nun darf ich erst mal bei Viviana leben.

Leider abgetrennt von den anderen Hunden hier, denn mit denen verstehe ich mich nicht wirklich.

Nicht, dass ich grundsätzlich agressiv bin. Aber ich habe noch nie vorher mit Artgenossen zu tun gehabt. Ihr müßt wissen, mein ehemaliger Besitzer hielt mich vollkommen isoliert. Viel vom Leben habe ich auch nicht kennen gelernt.  Zu Menschen, auch zu den Kleinen – bin ich total lieb.

Es gefällt mir so sehr, gestreichelt zu werden oder einfach fest in den Armen gehalten zu werden.

Trotz allem hoffe ich, dass ich bald ein richtiges Zuhause finden werde.

Vielleicht können wir zusammen daran arbeiten, alles was mir fremd ist, kennen zu lernen. Ich habe gehört, da gibt es sogar extra Schulen für. Ich wäre bereit dazu!

Bitte meldet euch doch einfach mal um noch mehr von mir zu erfahren.

Bis bald,

Euer Atreyu

 

Steckbrief:

Name: Atreyu

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. ca. 2013

Herkunft: Mallorca (Spanien)

Wesen: verschmuster und gut erzogener Boxer, kennt nur das Leben im Haus, Kinder liebt er, Artgenossen kennt er nicht und reagiert dementsprechend – Einzelplatz

Standort: Pflegestelle (Spanien)

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Babesiose: offen

Ehrlichiose: offen

Anaplasmose platys: offen

Rickettsiose: offen

Filariose: offen

Hepatozoonose: offen

 

Kontakt: Elke Mührer
+49 2252-836824
+49 157-80606334
em@einherzfuerboxer.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2017/05/atreyu/