«

»

Otto

Otto

geb. 06/2003

 

Otto kommt aus einem Tierheim in Nordspanien. Er wurde dort zusammen mit seinem Bruder Neo abgegeben.

Otto wurde von Zuflucht für Notboxer e.V. übernommen. Die Boxerhilfe übernimmt alle Kosten bis zur Vermittlung.

Für Otto sind bisher folgende Kosten entstanden:

Übernahmegebühr 110 Euro
Transport 45 Euro
Tierarztkosten 21,77 Euro

insgesamt

166,77 Euro

Für Otto gespendet hat seine neue Familie

150 Euro

Wir geben 16,77 Euro aus dem Fonds für alte Boxer dazu.


22.09.2012:
Otto ist in Deutschland eingetroffen. Er befindet sich auf einer Pflegestelle im Raum Köln.


25.09.2012:
Otto hat sein Zuhause gefunden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2012/09/otto/