Sharon

geb. 01.01.2012
Patinnen: Andrea Varga – Birgit Hessler

 

26.05.2016

Sharon wurde aus der Tötungsstation Llucmajor gerettet und wartet jetzt auf ihre Ausreise.


25.06.2016
Sharon ist in Deutschland angekommen. 210 Euro Patenspende wurden überwiesen.

Sharon konnte von der Perrera gerettet werden. Ihre Menschen konnten oder wollten sie nicht mehr halten. Man hatte vergeblich versucht sie zu verkaufen.

Glück im Unglück – denn sie konnte ganz schnell auf unsere Auffangstation wechseln, wo es ihr an Liebe und Fürsorge nun nicht mangelt.

Sharon ist ein liebes Boxermädchen, dass sich mit allen Artgenossen bestens versteht. Auch kleine Kinder sind für sie überhaupt kein Problem.

In wenigen Wochen wird sie Ihre Reise nach Deutschland antreten können und hofft dann auf ein liebevolles Zuhause!


21.07.2016

Sharon hat ein Zuhause gefunden.

 

02.09.2019

Sharon ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

 

Sharon

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2019/09/sharon/