«

»

Eddy

eddy

Eddy (1 1/2 Jahre) hat beidseitig schwerste HD. Beide Hüften mussten operiert werden. Die Operation hat

864,01 Euro

gekostet.

Eddys Besitzer sind Hartz-IV-Empfänger und können sich diese Operation nicht leisten.

Außerdem wurde Eddys Haut behandelt. Hierfür sind Kosten in Höhe von

300,31 Euro

entstanden.

Insgesamt belaufen sich die Kosten also auf

1164,32 Euro.

Die Boxerhilfe gibt 100 Euro als Grundstock für die OP und 50 Euro als Grundstock für die Hautbehandlung.

Für Eddy gspendet haben

Susanne Pitz
Fam. van Rickelen
Brigitte und Frank Höhn
Doris Ellinghaus
die EinkäuferInnen bei zooplus
Monika und Egon Kruse
Boxernothilfe Austria
Dr. Andrea Reszt
Daniela Mönch
Ulrike Lemmermann
Simone Mangold
Carmen Troost
Frank Berek

900,31 Euro

Vielen Dank!

Die Boxerhilfe gibt zu Weihnachten 50 Euro dazu.

25.11.2011:
160,36 Euro wurden überwiesen.

01.12.2011:
65,75 Euro wurden überwiesen.

19.12.2011:
74,20 Euro wurden überwiesen.

23.01.2012:
864,01 Euro wurden für die OP überwiesen.

Eddys Besitzer haben den Restbetrag übernommen, so dass die Sammlung damit abgeschlossen ist.


Eddy hat Hautprobleme und benötigt ein teures Spezialfutter.

Die Boxerhilfe übernimmt eine Futterpatenschaft für Eddy.

11.03.2012:

Eddy benötigt keine Unterstützung mehr.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2012/03/eddy/