Previous Next

Die Boxerhilfe

Die Boxerhilfe

Wir helfen:

  • Boxern, für die aufgrund von Krankheit oder OP hohe Tierarztkosten entstanden sind
  • Boxern, die aufgrund ihres Alters nur schwer vermittelbar sind
  • Boxern aus den Tötungsstationen auf Mallorca

Jede/r von uns kann in unserem System sehr sch.nell in eine finanzielle Notlage kommen, und manche von uns haben das Glück, in gesicherten finanziellen Verhältnissen zu leben. Das Miteinander und das Geben und Nehmen werden wieder wichtig. Wir wollen in Not geratene Boxer-Besitzer und Tierschutzorganisationen unterstützen. Denn jede/r von uns kann ein klein wenig dazu beitragen, diese Welt zu verbessern. Die Boxerhilfe hilft

  • mit Unterstützung für Menschen, die durch Dauerbehandlung oder OP ihres Boxers in finanzielle Not geraten
  • mit Patenschaften und Pflegestellen für Boxer in Tierheimen oder in der Obhut von Tierschutzorganisationen, die aufgrund von Alter, Krankheit oder Behinderung nur noch schwer oder gar nicht mehr vermittelbar sind

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/

Antonio, 9 Jahre – Patenboxer

27.05.2020 – Antonio wurde in Spanien aufgefunden

27.05.2020 – Antonio wurde zu einer Tierärztin gebracht

25.07.2020 – Antonio wird in Deutschland von einer netten Familie aufgenommen, die ihm einen Sterbeplatz bietet. 

Die Patenschaft übernimmt Roswitha Seelos! Herzlichen Dank dafür!

 

Die Boxerhilfe übernimmt eine monatliche Patenschaft für nötige Medikamente und Spezialfutter.

 

Geschichte:

Weiterlesen

Amigo

geb. 2012
Patin: Gabriele Fuchs

09.12.2014 – aus der Tötung Alcúdia gerettet
12.01.2015 – in Deutschland angekommen
22.03.2015 – Amigo hat ein Zuhause gefunden

Weiterlesen