Eisner, geb. 10.07.2013

   Eisner, geb. 10.07.2013 – Pate: FB Trödeltrupp u. E. Staffa

 

12.08.2021 – konnte aus einem Shelter in Rumänien übernommen werden

13.08.2021 – Auffangstation in Rumänien

18.09.2021 – Einzug Boxerseniorenhof

Die Boxerhilfe übernimmt die Einreise, Übernahme und die Futterpatenschaft bis zur Vermittlung!

Patenschaft übernimmt Fr. Staffa – lieben Dank!


Kosten 9/2021: 283 Euro wurden angewiesen

Liebenswertes „Bärchen“ sucht seine Höhle!
 
Nun sind bereits 6 Wochen vergangen, seit ich auf dem Boxerseniorenhof bei Anke eingezogen bin.
Sehr schnell haben mich hier alle in ihre Menschen bzw. Hundeherzen geschlossen. Mein Spitzname ist Kuschel- oder Nasenbärchen, da ich unglaublich gerne schmuse und meine Nase gerne überall voller Neugier hineinstecke.
 
Mittlerweile bin ich aufgetaut und beginne, mein neues Leben zu genießen.
Deshalb ist es nun an der Zeit, endlich ein richtiges eigenes Zuhause  – eine sogenannte „Bärenhöhle“, wie Anke meint – für mich zu finden. 
 
Bitte meldet Euch schriftlich unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
 
 
Ich bin ein absolut verträglicher Kerl – gleich ob Mensch, Hund, Katze, Maus oder Federvieh! Ein liebenswerter Patron, der nie auch nur annähernd futterneidisch oder zänkisch ist. Also auch als Zweithund bin ich bestens geeignet!

Ein ruhiger Umgang ist mir sehr angenehm. Jeglicher Trubel um mich herum ist mir gleichgültig. Bellen – Fehlanzeige.

Meine Epilepsie ist mit geringer Medikamentengabe unter Kontrolle gebracht und so kann ich unbeschwert leben. Da habt bitte keine Angst!
Eventuell war der Auslöser wohl doch nur der Stress der Reise und alles Ungewohnte.

So, nun meldet Euch bitte rasch damit ich dann endlich eine schöne und gemütliche Bärenhöhle erhalte, wo ich noch viele Jahre mein Leben genießen darf.
 
Eurer „Bärchen“ Eisner
 
 
 

Steckbrief:

Name: Eisner

Rasse: Boxer-Labrador-Mix

geb. lt. Ausweis: 10.07.2013

kastriert: ja

kupiert: ja

38,9 kg, 60 cm

Herkunft: Shelter Rumänien

Standort: Boxerseniorenhof Zittau

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: sehr lieber, verschmuster und anhänglicher Rüde, kinderlieb, auf dem linken Auge blind, Epilepsie ist eingestellt

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: sehr gut

bisherige Haltung: Abgabe, Tötung, Boxerseniorenhof

 

 

 

Reiseprofil:

Babesiose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Rickettsiose: negativ

Filariose: negativ

 
 
 
 
 
Kontakt: Geesche Stehling
+ 49 160 6242616
gs@einherzfuerboxer.de
 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2021/10/eisner-geb-10-07-2013/