Boxer aus Mallorca

Seit 2007 unterstützen wir die Rettung von Boxern aus den Tötungsstationen auf Mallorca mit einer Patenspende. Wir bitten um Ihre Patenschaften für die geretteten Boxer. Für die Auslöse bitten wir um 50 Euro Patenspende. Auch kleinere Spenden sind natürlich willkommen. Sie fließen in den Mallorca-Fonds. Bitte überweisen Sie Ihren Patenbeitrag unter Angabe des Namens des Hundes auf unser Konto. Sie werden dann hier als Pate angegeben. Ihre Spende wird zusammen mit der Boxerhilfe-Spende an die Tierschützer vor Ort bzw. an den vermittelnden Verein weitergeleitet. Interessenten können sich gern bei uns melden. Auch eine Pflegestelle wäre sehr hilfreich!

Laila aus Son Reus

Update Laila v. 18.10.2017

Laila ist auf unserer Auffangstation. Ihr Zustand ist momenan kritisch. Sie hatte einen Tumor, der vor der Gebärmutter lag. Hier gab es Komplikationen. am 14.08. wurde sie das 2. Mal operiert. Die Kosten belaufen sich momentan auf 585 EURO.

Wir bitten um Spenden für Laila!

90 EURO aus der „5 EURO-Spenden Aktion für Heidrun“
weitere Spenden erhielten wir aus der Flohmarktgruppe
Wir haben insgesamt 259 Euro als Unterstützung an Ein Herz für Boxer e.V. überweisen können.
Allen Spendern ein herzliches DANKESCHÖN!

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2017/10/laila-aus-son-reus/

Jonny

geb. 15.10.2012
Patinnen: Claudia Huth – Martina Prinzing

03.04.2013 – aus der Tötung Llucmajor gerettet
04.05.2013 – in Deutschland angekommen
09.08.2013 – Jonny hat ein Zuhause gefunden
13.08.2014 – Jonny sucht ein neues Zuhause

Die Boxerhilfe übernimmt eine monatliche Patenschaft für Jonny.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2015/02/jonny/