Projekt Mallorca

Piscu wurde aus der Tötungsstation Son Reus gerettet.

Projekt Mallorca

Sacra und Golfo haben ein Zuhause gefunden.

Buffy bittet noch einmal um Hilfe!

Olimometer 2.52

 

Buffy hat einen Tumor an einer Zitze, der operiert werden muss. Wir bitten um Ihre Hilfe für Buffy!

Arischa bittet um Ihre Hilfe!

Olimometer 2.52

Arischa hat einen Kreuzbandanriss und muss operiert werden. Wir bitten um Ihre Hilfe für Arischa!

Jareks Besitzerin bittet um Hilfe!

Olimometer 2.52

Jarek war ein 10 Jahre alter Boxer, der nach einer Magendrehung in der Tierklinik verstorben ist. Seine Besitzerin bezieht nur eine kleine Rente und bittet uns um Hilfe.

Die Kosten für die Operation betragen 2007,04 Euro – wir bitten um Ihre Hilfe für Jareks Besitzerin!

NEU – unser Newsletter

Ab sofort können Sie sich per E-Mail-Newsletter über neue Beiträge auf der Boxerhilfe-HP informieren lassen. Rechts unten auf der Startseite finden Sie das entsprechende Formular.

Einkaufen über Gynny!

 

Ab sofort können Sie die Boxerhilfe auch mit Ihren Internet-Einkäufen bei vielen Shops unterstützen. Gehen Sie auf www.gynny.de/projekte/1647 und gehen Sie shoppen! Ob Zooplus, Rossmann, Otto, Zalando – über diese und viele andere Shops können Sie helfen, ohne einen Cent Kosten für Sie! Viel Spaß beim Shoppen!

 

Boxerhilfe – wir helfen

  • Boxern, für die aufgrund von Krankheit oder OP hohe Tierarztkosten entstanden sind
  • Boxern, die aufgrund ihres Alters nur schwer vermittelbar sind
  • Boxern aus den Tötungsstationen auf Mallorca

Viele von uns können in unserem System sehr schnell in eine finanzielle Notlage kommen, und manche von uns haben das Glück, in gesicherten finanziellen Verhältnissen zu leben.

Das Miteinander und das Geben und Nehmen sind uns wichtig.

Wir wollen in Not geratene Boxer-Besitzer und Tierschutzorganisationen unterstützen. Denn wir alle können ein klein wenig dazu beitragen, diese Welt zu verbessern.

Die Boxerhilfe hilft

  • mit Unterstützung für Menschen, die durch Dauerbehandlung oder OP ihres Boxers in finanzielle Not geraten
  • mit Patenschaften und Pflegestellen für Boxer in Tierheimen oder in der Obhut von Tierschutzorganisationen, die aufgrund von Alter, Krankheit oder Behinderung nur noch schwer oder gar nicht mehr vermittelbar sind
  • Tierschutzorganisationen, die Boxer aus den Tötungsstationen auf Mallorca retten und in Deutschland vermitteln

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie etwas dazu beitragen möchten. Übernehmen Sie eine Patenschaft oder spenden Sie einmalig – jeder Euro hilft!  Tun Sie Gutes und helfen Sie uns – wir sagen Danke!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/

Amy

geb.: ca. 2010
Patinnen:: Iris Linnartz – Martina Prnzing

02.01.2013 – aus der Tötung Inca gerettet
19.02.2013 – in Deutschland angekommen
26.04.2013 – Amy hat ein Zuhause gefunden
27.01.2017 – Amy ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Mehr lesen

Grüße von Felix

Liebe Grüße aus Frauwüllesheim sendet euch Felix!

Mehr lesen

Piscu

geb. 27.04.2006
Patinnen: Monika Haller – Andrea Varga

03.02.2017 – aus der Tötungsstation Son Reus gerettet.

Mehr lesen

Sina (Sacra)

geb. ca. 2012
Patinnen: Andrea Varga – Sonja Rintsch

09.10.2016 – aus der Tötungsstation Llucmajor gerettet
06.11.2016 – in Deutschland angekommen
03.02.2017 – Sacra hat eine Dauerpflegestelle gefunden und heißt jetzt Sina

Mehr lesen

Jette

03.02.2017

Jette ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Licht und Liebe für dich, Jette!

Die Boxerhilfe hat für Jettes Behandlung im Jahr 2013 gesammelt.

Mehr lesen

Golfo

geb. 04.11.2008
Patinnen: Andrea Varga – Heidi Dinges

10.08.2016 – aus der Tötungsstation Natura Parc gerettet
06.09.2016 – in Deutschland angekommen
24.09.2016 – Golfo hat ein Zuhause gefunden
21.12.2016 – Golfo sucht ein neues Zuhause
31.01.2017 – Golfo hat ein Zuhause gefunden

Mehr lesen