Gotinga, geb. 20.10.2009 – Reserviert

   Gotinga, geb. 20.10.2009 – Einreisepatenschaft: Elvira Staffa

31.07.2020 – Gotinga wird von ihren Menschen abgegeben.

01.08.2020 – Gotinga wurde in Spanien von Rafaela aufgenommen.

12.09.2020 – Gotinga ist gut in Deutschland in ihrem neuen Zuhause angekommen

Die Boxerhilfe übernimmt die Einreisekosten  ( Vorbereitung wie Impfungen und Kastra, sowie den Transport  – gesamt 833,02 Euro) 

Es fehlen aktuell noch 243,19 Euro

 

Geschichte:

Gotinga (bedeutet übrigens „Kleine Göttin“) muss ihr Zuhause verlassen. Sie ist eine sehr liebe und verschmuste alte Boxer Dame – mit allen 2- und 4 Beinern verträglich!


Kosten gesamt 833,02 Euro: Pensionskosten 243,20 Euro, TA Kosten: Impfen, Kastration, Tumor Biopsie und Analysen 469,82,  zuzügl. 120 Euro für den Transport

Eingegangene Spenden:

03.08.2020 – 120 Euro Einreisepatenschaft

9/2020 – 110 Euro für Gotinga allgemein zuzügl. 75 Euro aus dem Verkauf von T-Shirts

10/2020 – Messe in Castrop-Rauxel 132,85 Euro

Aus dem Fond „Alte Boxer“ 151,98 Euro

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2020/11/gotinga-geb-2008/