Emma

 

     geb. 10/2014, Patin: Cosima Matuschak

 

 

Für Emma haben wir eine Patin gefunden! Ganz lieben Dank!

 

Die Geschichte von Emma:

Emma ist ein 3 Monate altes Boxermädchen, das aufgrund einer sterilen Meningitis und eines Rückenmarkinfarkts im Bereich der Hinterläufe teils gelähmt ist. Sie bekommt jetzt Physiotherapie und zeigt schon gute Ansätze für eine Besserung, so dass man Hoffnung hat, dass sie sich wieder ganz erholt.

Aufgrund der Lähmung kann Emma z.Z. ihren Urin- und Kotabsatz nicht kontrollieren, so dass sie Windeln braucht.

Die Boxerhilfe übernimmt die Kosten für die Windeln von monatlich 14 Euro.

Für die Akut-Hilfe entstanden in 2015:

1098,89 Euro

Für Emma spendeten die Mitglieder der Facebook-Gruppe „Hilfe für Emma“

414 Euro

Vielen Dank!

Der restliche Betrag konnte durch den Überschuss aus den Jahren 2015 und 2016 verrechnet werden und die Sammlung damit geschlossen werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2018/05/emma-2/