Paul

geb. 08/2013
Patin: Andrea Varga

 

02.10.2014

Der Rüde wurde aus der Tötung Pollenca gerettet.


09.10.2014

Wir haben ihn Paul getauft.


Paul ist ein noch junger Boxerrüde. Er wurde ohne Chip auf Mallorca aufgefunden und in die Perrera Natura Parc gebracht.

Niemand meldete sich, der Paul vielleicht vermißte. So konnte er auf unsere Auffangstation umziehen.

Paul wird zur Zeit noch gegen Husten und Schnupfen behandelt.

Es geht ihm zwar schon etwas besser, ist aber leider noch nicht richtig fit.

Er liebt es zu spielen und zu kuscheln und hat in seinem bisherigen Leben noch nicht viel gelernt. Paul geht neugierig und tollpatschig auf alles zu.


22.10.2014

Paul ist in Deutschland angekommen.


28.10.2014

150 Euro Patenspende wurden überwiesen.


29.12.2014

Paul hat ein Zuhause gefunden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2014/12/ruede-6/