Lisa (Luise)

2014-06-06-huendin-inca

geb. 2010
Patin: Heidi Dinges

 

06.06.2014

Die Hündin wurde aus der Tötung Inca gerettet.


09.06.2014

Wir haben sie Luise getauft.


Luise ist ein Fundhund aus der Tötung Inca auf Mallorca.

Niemand hat nach ihr gesucht – niemand scheint sie zu vermissen. Luise hat sicherlich schon etliche Würfe auf die Welt gebracht. Das Gesäuge hängt fast auf der Erde. Sie hat es augenscheinlich nicht gut gehabt.

Ein so tolles Mädchen , das sich nach Liebe der Menschen sehnt.

Sie wurde ärztlich versorgt und wir haben sie kastrieren lassen. Im Momentwarten wir auf die Blutwerte. Sie sieht zwar nicht unterernährt aus, ist aber dennoch schlapp und nicht wirklich fit. Mit Artgenossen hat sie keine Probleme.


30.06.2014

Luise ist in Deutschland angekommen. 180 Euro Patenspende wurden überwiesen.


03.09.2014

Luise hat ein Zuhause gefunden und heißt jetzt Lisa.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2014/09/huendin-4/