«

»

Bingo

geb. 2010
Patin: Andrea Varga

 

03.06.2014

Bingo hat die Operation gut überstanden!

Für die Operationskosten gespendet haben

Christiane Bargmann
Bettina Ortscheid
Heidi Dinges
Sabine Haake
Saskia Könenkamp
Daniela Hayn und René Hollenbach

151 Euro

Vielen Dank!

Die Boxerhilfe gibt 49 Euro dazu und überweist 200 Euro an Ein Herz für Boxer e.V.


28.05.2014

Bingo ist in Deutschland angekommen. Er wird am Freitag operiert.

150 Euro Patenspende wurden überwiesen.


22.04.2014

Die Diagnose Cauda Equina ist bestätigt. Bingo wird nun so bald wie möglich nach Deutschland kommen, um hier operiert zu werden.


07.04.2014

Heute wurde das MRT gemacht – über das Ergebnis berichten wir in Kürze.

Bisher sind Tierarztkosten in Höhe von

477 Euro

entstanden.

Die Boxerhilfe gibt 100 Euro als Grundstock.

Für Bingo gespendet haben

Silvia Herold
Holger Friedenberger
Roswitha Seelos
Nicole Schulzke
Susi
Susanne Pitz
Forum „Bei Boxers“
Christiane Handke
Michaela van Tilburg
Jennifer Peter
Anke Djuric
Doris Ellinghaus
Sabine Haake
Cornelia Löffert
Elke Müller
Julia Nevermann
Egon Kruse

385 Euro

07.04.2014:
477 Euro wurden für das MRT an Pro Animales Mallorca überwiesen.


12.03.2014

Leider hat sich herausgestellt, dass Bingo vermutlich unter dem Cauda-Equina-Syndrom leidet. Die wahrscheinlich notwendige Operation wird durchgeführt, sobald er in Deutschland angekommen ist. Wir bitten um Ihre Unterstützung für Bingo!


05.03.2014

Bingo wurde aus der Tötungsstation Son Reus gerettet.


Ein stattlicher Boxer ist Bingo!

Eine große Knutschkugel, der seine Menschen am liebsten ganz für sich einnimmt.

Bingo braucht boxererfahrene Leute, die sich mit dem Charakter der Hunde auskennen und ihm seinen Weg zeigen können.

Zur Zeit wartet er in Son Reus auf seine Ausreise und wird vorbereitet.


07.09.2014

Bingo hat ein Zuhause gefunden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2014/09/bingo/