Bimbo

Bimbo

geb. 01.10.2004

 

Bimbo ist eine Privatabgabe aus Mallorca. Seine Familie verlässt Mallorca und kann ihn nicht mitnehmen.

Bimbo wird von Zuflucht für Notboxer e.V. übernommen. Die Boxerhilfe übernimmt alle Kosten bis zur Vermittlung.


Für Bimbo sind bisher folgende Kosten entstanden:

Übernahmegebühr 150 Euro
Transportkosten 60 Euro
Rücksendung der Transportbox 35 Euro
Tierarztkosten 194,82 Euro

insgesamt

439,82 Euro

Für Bimbo gespendet haben

Susanne Pitz
Christiane Handke
Bimbos neue Familie
Boxerecke-Forum
Jens Claus
Ulrike Weyhermüller
Sarah B.
Karin Neuberger
Enny Wegner
Jane Hoffmann und Sven Schulze

280 Euro

Vielen Dank!

159,82 Euro nehmen wir aus dem Fonds für die Oldies


24.08.2012:

Bimbo ist in Deutschland eingetroffen.


07.11.2012:

Bimbo hat ein Zuhause gefunden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.boxerhilfe.de/2012/11/bimbo/